News

Q-Blue präsentiert den Showersave Cyclone

Die Showersave Wärmetauscher arbeiten nach dem sogenannten Gegenstromprinzip. Das zu erwärmende Kaltwasser fließt geschützt in einem dünnen Spalt zwischen Innen- und Außenrohr ringsum nach oben. Im Gegenstrom fließt das verbrauchte warme Abwasser im Innenrohr nach unten zur Kanalisation. Eine effektive Wärmeübergabe kann nur gelingen, wenn das warme Abwasser ringsum an der inneren Wand des Abwasserrohres nach unten fließt. Die Wärmeübergabe verbessert sich noch mal, wenn das Abwasser in einem dünnen Film mit hoher Geschwindigkeit an der Rohrwand runterfließt. Darum hat Q-Blue den Showersave Cyclone entwickelt. Im untenstehenden Videofilm wird gezeigt, wie wirksam der Showersave Cyclone ist.